Seitenbereiche:

Pläne im Brandschutzbereich

FireNetService ist Ihr Spezialist für jede Art von Plänen im Brandschutzbereich. Dabei steht Vertrauen in die Qualität und Fähigkeiten an oberster Stelle. Dies bedeutet dass Sie nicht nur Ausdrucke und PDF-Files erhalten. FireNetService liefert dem Kunden die Dateien auch als DWG-Datei.

Brandschutzpläne

Brandschutzpläne stellen die wichtigste Grundlage für den Feuerwehreinsatz dar. Umso wichtiger ist die norm- u. fachgerechte Ausführung. FireNetService erstellt die Brandschutzpläne von der elektronischen Basis bis hin zum Kontrolle der Örtlichkeit - jedoch immer entsprechend der Vorgaben und gesetzlichen Richtlinien inkl. Vidierung durch die zuständige Stelle.

Mehr über Brandschutzpläne

Fluchtwegpläne

Fluchtwegpläne führen Gäste, Besucher und Mitarbeiter ins Freie und sorgen somit für eine bestmögliche Evakuierung und Räumung von Gebäuden. Verlassen Sie sich auf den Profi, wenn es darum geht entscheidende Sekunden zu sparen und unfallfreie Räumungen sicherzustellen.

Mehr Details zu Fluchtwegplänen

Steuerpläne

Steuerungs- u. Detailpläne sorgen für eine deutliche Erkennbarkeit der auslösenden Elemente im Brandfall. Gerade bei großen und unübersichtlichen Gebäuden können diese Pläne sowohl im Alarmfall wie aber auch für Wartungen, Instandhaltungen und Servicetätigkeiten ein unersetzbares und auch zeitsparendes Mittel darstellen.

Mehr über Steuerpläne

Sonderpläne

FireNetService erstellt jede Art von Sonderplänen im Brandschutzbereich speziell nach den Anforderungen seiner Kunden. Mit FireNetService bedienen Sie sich des richtigen Partners für Sonderpläne.

Mehr über Sonderpläne im Brandschutz

Fakten über Brandschutzpläne

Welchen Zweck erfüllt ein Brandschutzplan?

Für die Einsatzkräfte wie der Feuerwehr dient der Brandschutzplan als Orientierungshilfe im Ernstfall. Die genormte Darstellung sorgt dafür, dass auf dem ersten Blick die nötigen Informationen bereitgestellt werden. Der Plan muss daher immer leicht zugänglich aufbewahrt werden.

Der Brandschutzplan besteht aus einem Lageplan und Geschossplänen, welche mit Planzeichen nach der ÖNORM F 2031 oder nach TRVB O 121 erstellt werden.

Wer erstellt einen Brandschutzplan?

Professionelle Brandschutzpläne werden in Abstimmung mit dem Brandschutzbeauftragten durch eine Fachfirma erstellt. FireNetService erstellt die Brandschutzpläne von der elektronischen Basis bis hin zum Ausmessen der Örtlichkeit. Sie erhalten ein mehrseitiges Dokument mit vidiertem Deckblatt, welches alle nötigen Informationen enthalt.

Im Anschluss werden die Pläne von der örtlichen Feuerwehr bestätigt. Diese verifiziert den Plan.

Wo wird der Brandschutzplan aufbewahrt?

Brandschutzpläne werden in einer roten Mappe für die Feuerwehr abgelegt. Die Feuerwehr selbst erhält ebenfalls ein Exemplar (dies wird bei der Validierung aufbewahrt). Auch ein Brandschutzbeauftragter verfügt über einen Brandschutzplan und sorgt dafür, dass dieser stets aktuell bleibt.

Welche Informationen muss ein Brandschutzplan enthalten?

FireNetService GmbH erstellt Brandschutzpläne entlang der österreichischen Richtlinie TRVB 121 bzw. ÖNORM F 2031. Hier werden alle Details zu Gefahrenstellen, Fluchtwegen, Flächen für Feuerwehr oder der Löschwasserversorgung. Die Symbole sind dabei eindeutig erkennbar. In diesem Plan sind weitere Unterpläne zu finden.

Kontaktieren Sie uns für die Umsetzung Ihrer Brandschutzpläne

Weitere Pläne im Brandschutzplan

1

Lageplan

Der Lageplan stellt das Betriebsgelände dar und enthält unter anderem folgende Informationen:

  • Verkehrswege und Flächen für die Feuerwehr
  • Gebäudeumrisse, Stockwerke, Stiegenhäuser und Aufzüge, Feuerwehrzugänge
  • Brandschutzeinrichtungen & den Ort der Brandmeldezentrale
  • Löscheinrichtungen wie Hydranten oder Wasserentnahmestellen
2

Geschoßpläne

FireNetService GmbH kümmert sich auch um die fachgerechte Gestaltung von Geschossplänen im Brandschutz. Dazu gehören die Pläne mit Brandabschnitten, Fluchtwege ins Freie, Gefahrenhinweisen, der Lage von Hauptabsperreinrichtungen für Öl, Gas und Heißwasser, die Kennzeichnung der Brandmelder und die Bereiche der Löschanlagen.
3

Einsatzplan

Besonders bei großen Betrieben und Anlagen mit erhöhtem Gefahrenpotenzial (z.B. gefährliche Chemikalien, Treibstoffe,...) werden Detailpläne für die Feuerwehr benötigt. Diese erarbeiten wir für Sie in Rücksprache mit der örtlichen Feuerwehr.
4

Evakuierungsplan

FireNetService erstellt dabei den Plan für das korrekte Verhalten im Falle einer Evakuierung. So wird eine geordnete Evakuierung gewährleistet. Der Evakuierungsplan ist ein grün umrandetes Anschlagblatt und enthält die wichtigsten Hinweise für diesen Fall.

Flucht- und Rettungspläne

Fluchtwegplan - eine Übersicht im Falle einer Gefahrensituation

Ein professioneller Fluchtwegplan verschafft Gästen oder Mitarbeitern den Überblick, wie sie den Arbeitsplatz oder die Veranstaltungsstätte im Gefahrenfall raschestmöglich verlassen können. Diese Pläne sind wichtiger Bestandteil in der Brandschutzplanung und enthalten unter anderem:

  • Fluchtwege und deren Länge sowie Notausgänge
  • Sammelplätze
  • Erste-Hilfe Einrichtungen sowie Löschmittel
  • Verhaltensregeln im Unfall oder Brandfall

Wie ein Fluchtwegplan aussieht

Der Fluchtwegplan, professionell erstellt von FireNetService GmbH zeigt den Grundriss des Ortes, wo Sie sich befinden und der genaue Standort des Betrachters. Von dort sind mit einfachen Symbolen die entsprechenden Fluchtwege und alle weiteren oben genannten Informationen abzulesen.

Dieser Plan ist in A4 oder A3 Format gut sichtbar im Eingangsbereich zu finden. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Fluchtwegplanung sachgemäß vorzunehmen und gestalten diese Pläne für Sie.

Steuerungs- und Detailpläne

Rasche Auffindbarkeit von Brandauslösern im Ernstfall

In der Brandschutzdokumentation werden auch detaillierte Pläne von z.B. großen Elektrogeräten und Maschinen aufbewahrt. So können etwaige brandauslösende Elemente durch die Feuerwehr rasch gefunden und gelöscht werden. Die Erstellung dieser Detailpläne können von Spezialisten wie FireNetService GmbH vorgenommen und dem Brandschutzbeauftragten übergeben werden.

Sonderpläne

Im Spezialfall erstellt FireNetService auch Sonderpläne, welche in der Brandschutzdokumentation abgelegt werden. Dabei werden die Anforderungen des Gebäudes sowie des Kunden und die Richtlinien für den Brandschutz entsprechend berücksichtigt.

Beispiele für Sonderpläne im Brandschutz

  • Meldergruppenkarten - diese beinhalten eine Übersicht über alle Brandmeldegeräte vor Ort
  • Fluchtwegpläne für Hotelzimmer und Gastronomie
  • Pläne der Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

FireNetService erstellt Ihre Brandschutzpläne!

  • Als digitale DWG-Datei, Ausdruck & PDF
  • Nach ÖNORM F 2031 und TRVB 121
  • In Abstimmung mit der örtlichen Feuerwehr
Jetzt Kontakt aufnehmen